Der Kinderplanet Recklinghausen naturpädagogischer Ansätze. unterschiedlichen Bedürfnissen und Fertigkeiten aus sich selbst heraus entwickeln. Mit gezielten Angeboten die meist in den Tages– und Wochenablauf eingebettet sind, begleiten wir sie.

Lehmofenbau

Schon vor einigen Jahren entstand die Idee auf dem Außengelände unserer Einrichtung einen Lehmofen zu bauen. Erst in diesem Jahr kann, dank dem Förderverein des Kinderplaneten, dieses Projekt starten.

Herr Zellmer (Erzieher, Theater- und Naturpädagoge) wird den Ofen in verschiedenen Stufen gemeinsam mit Erziehern und Kindern errichten.

Am Ende soll nicht nur für die Kinder das Erlebnis im Vordergrund stehen, sondern auch tatsächlich die Funktionsfähigkeit. Selbst erbaut und funktioniert!

Der Umgang mit dem Element Feuer spielt in unserer Einrichtung gerade in den kälteren Monaten des Jahres eine besondere Rolle. Die Kinder erleben des Öfteren z.B. den Umgang mit einer Feuerschale:

• Was müssen wir beachten wenn wir Feuer entzünden? (Gefahren erkennen, Prävention) • Womit kann ich Feuer machen? ( Feuerstarter, richtiger Umgang mit Brennmaterial) • Warum brennt Feuer? (Chemische Erkenntnisse) • Wozu kann Feuer nützlich sein? usw. (Geschichte, Gegenwart und Zukunft)

Die Kinder helfen fleißig mit

Die Kinder helfen fleißig mit

Die Erste Schicht ist fast fertig

Die Erste Schicht ist fast fertig

Die Kinder verteilen die nächste Schicht Lehm

Die Kinder verteilen die nächste Schicht Lehm

Bis zu unserer ersten im Ofen gebackenen Pizza stehen noch spannende Momente bevor. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Trackback von deiner Website.

Kommentieren